Von Franck bis Widmann – spannendes Recital von Anna Vinnitskaya im Musikverein

Am vergangenen Donnerstag gastierte die russische Pianistin Anna Vinnitskaya mit einem Recital im Brahms Saal des Musikvereins. Erst vor zwei Jahren gab sie ihr Debüt im Haus, damals bei den Wiener Symphonikern mit der Rhapsodie über ein Thema von Paganini von Sergej Rachmaninov. Gerade Rachmaninov und Prokofiev ist sie höchst vertraut: das große 2. Konzert […]

Alban Berg im Bild

Sagen wir es gleich im ersten Satz: Das ist so ein Buch, wo ich immer wieder hingreife und blättere und staune und mich einen halben Abend lang hineinträumen kann. Bloß den Review hatte ich noch nicht geschafft, aber da kann ich mich auch kurzfassen, weil es schlicht am besten ist, das Buch in seinem Regal […]

Was ist das?

Porträt-CD „Pure Bliss“ von Sara Glojnarić bei Kairos erschienen   Die Überschrift ist mit Absicht gewählt. Es ist der bei mir – leider nurmehr recht selten auftauchende –  Satz, der beim ersten Hören eines Stückes Irritation und gleichzeitig Interesse beschreibt. Es kann natürlich sein, dass diese Entdeckung nur für mich Gültigkeit hat und sozusagen ein […]

Hängende Gärten, Spieluhren und Resonanzräume

Das Klangforum Wien spielte sein 3. Zykluskonzert im Konzerthaus Wien   Das dritte Konzert des Zyklus Klangforum Wien im Wiener Konzerthaus bot wie auch die vorherigen Abende eine Menge Abwechslung. Neben Klassikern des 20. und 21. Jahrhunderts hat das Spezialensemble für zeitgenössische Musik immer wieder Entdeckungen auf der Agenda oder übernimmt neue Werke als Erstaufführungen […]

Mächtige Klangrede – Symphoniker spielen mit Rouvali und Kavakos im Musikverein

Am Samstagabend dirigierte der Finne Santtu-Matias Rouvali ein Konzert mit den Wiener Symphonikern im Musikverein Wien – zum vierten Mal kam es zu einer Zusammenarbeit mit dem Orchester. Rouvali ist einer der „Künstler im Fokus“ der aktuellen Musikvereinssaison 2023/24, und erst vor einer Woche war die US-Amerikanerin Karina Canellakis in gleicher Funktion zu Gast. Rouvali […]

Leidenschaftlich und lebendig – Giedrė Šlekytės Debut im Musikverein

Im Wiener Musikverein spielten am Mittwochabend die Wiener Symphoniker im Zyklus „Die große Symphonie“ ihr erstes Abokonzert der Saison. Am Pult stand die litauische Dirigentin Giedrė Šlekytė, die für ihr Gastspiel eher bekannte, dem Ohr gefällige Werke ausgewählt hatte, die aber keineswegs im Repertoire unterschätzt werden sollten, denn sowohl Béla Bartóks Tanzsuite aus dem Jahr […]

Kein Wort zuviel – Österreichpremiere von „Wald“

„Wald“, der dritte Spielfilm von Elisabeth Scharang feierte gestern Österreich-Premiere im vollbesetzten Gartenbaukino am Ring. Zuvor war der Film beim Toronto Filmfestival zum ersten Mal überhaupt gezeigt worden. Der Film basiert auf der gleichnamigen Buchvorlage von Doris Knecht, entwickelt diese aber weiter. „Wald“ ist die Geschichte von Marian, einer Frau, die sich entscheidet, in das […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.